Onkologische Expertise im mikromed-Zentrum

Zentrumsleiter Prof. Dr. Michael Stahl

Prof. Dr. Stahl - mikromed Essen

Prof. Dr. Stahl ist gemeinsam mit Prof. Dr. Koch hauptverantwortlicher Leiter und Kopf des mikromed-Zentrums der Kliniken Essen-Mitte.


Während seiner medizinischen Laufbahn machte Prof. Dr. Stahl zunächst Station an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg, wo er nach seinem Studium den Doktortitel erwarb. Seine onkologische und internistische Ausbildung erhielt er an der Medizinischen Universitätsklinik in Würzburg und der Medizinischen Hochschule Hannover. Darüber hinaus war er im Rahmen eines Auslandsaufenthaltes in einem Forschungslabor des St. Jude Children's Research Hospital in Memphis in den USA tätig und habilitierte 1999 am Westdeutschen Tumorzentrum in Essen.



Prof. Dr. Stahl ist gemeinsam mit Prof. Dr. Koch hauptverantwortlicher Leiter und Kopf des mikromed-Zentrums der Kliniken Essen-Mitte. In dieser Funktion steht er nicht nur in direktem Kontakt mit den Patienten, sondern ist mit seiner ausgewiesenen onkologischen Expertise zusammen mit Prof. Dr. Koch Hauptverantwortlicher des Ärzteteams, das individuell über jeden einzelnen mikromed-Patienten und seine Behandlung entscheidet. Darüber hinaus ist er Diskussionsleiter innerhalb der interdisziplinären Tumorkonferenz und verantwortet die wissenschaftlichen Auswertungen der Therapien innerhalb des Zentrums.



Die mikro-invasive Tumorbehandlung im mikromed-Zentrum ist eine lokal begrenzte und punktgenaue Therapie, die eine Behandlungsmöglichkeit bieten kann, wenn zum Beispiel eine intravenöse Chemotherapie nicht mehr wirkt oder eine Operation nicht mehr möglich ist. Zudem ist die mikro-invasive Tumortherapie eine Behandlung mit geringen Nebenwirkungen, so Prof. Dr. Stahl.

Treten Sie gerne auch per E-Mail mit uns in Kontakt. Wir melden uns bei Ihnen zurück.

E-MAIL SENDEN
mikromed

Zentrum für mikro-invasive Tumortherapien
Für Terminanfragen oder weitere Informationen wenden Sie sich an:

+49 201 174-24601

T+49 201 174-24601

Einfo@mikromed.org